Tee Guide Logo

Tee richtig aufbewahren

Tee Guide - losen Tee richtig aufbewahren

Wenn es um die Lagerung von Tee geht, kann man viele Fehler machen. Lagert man den Tee falsch, so können dadurch sogar das Aroma und der Geschmack verloren gehen. Damit dir das nicht passiert und du deinen Tee genießen kannst, haben wir für dich diesen Blog Beitrag verfasst.

Tee Guide - losen Tee richtig aufbewahren
Tee-Guide: Hast du schon Tee Dosen für deinen Tee?

Wie sollte Tee aufbewahrt werden?

Es gibt einige Punkte zu beachten, um den Tee optimal zu lagern. Die Punkte gelten für alle Teesorten, natürlich gibt es dabei aber auch Unterschiede. Nachfolgend findest du die wichtigsten Punkte aufgelistet.

Licht:

Tee ist sehr lichtempfindlich, daher sollte er bei der Lagerung im Dunkeln lagern. Durch das Licht wird die Oxidation im Tee fortgesetzt. Dadurch verliert dein Tee schnell an Geschmack und Aroma.

Feuchtigkeit:

Dieser Punkt sollte selbstverständlich sein, aber dein Tee sollte immer trocken sein. Bei starker Feuchtigkeit besteht Schimmelgefahr.

Temperatur:

Auch die Temperatur spielt eine wichtige Rolle. Es darf nicht zu heiß und sollte auch nicht zu kalt sein. Die optimale Temperatur für die Lagerung von losem Tee liegt zwischen 8 und 18 Grad Celsius. Lagere deinen Tee deshalb auch nie im Kühlschrank. Die niedrigen Temperaturen und starke Gerüche von anderen Lebensmitteln schaden deinem Tee.

Luft:

Dein Tee sollte an seinem gelagerten Ort auch keinen starken Luftzug haben. Lagere ihn niemals offen neben Gewürzen, Kaffee und Ähnliches, denn dadurch kann sich der Geschmack deines Tees verändern. Am besten der Tee ist luftdicht verschlossen.

Wo sollte Tee am besten aufbewahrt werden?

Hast du den perfekten Platz für deinen Tee gefunden, stellt sich nur noch die Frage, in was du deinen Tee am besten lagerst. Eines vorweg jeder Behälter sollte luftdicht verschließbar sein. Nachfolgend findest du die gängigen Aufbewahrungsmöglichkeiten:

Glas:

Dein Tee sollte niemals in durchsichtigen Glasgefäßen gelagert werden. Durch das Licht verliert der Tee an Aromen und Geschmack. Das liegt daran, dass durch das Licht die Oxidation fortschreitet. Wenn du deinen Tee in Glas lagern möchtest, achte darauf, das es so abgedunkelt wie möglich ist.

Tee Dose (Alu):

Am besten, du bewahrst deinen Tee in einer dafür vorgesehen Tee Dose auf. Diese sind meist aus Alu oder einem anderen Metall. Du solltest bei deinem zukünftigen Behälter für Tee darauf achten, dass er neu ist bzw. keine stark riechenden Lebensmittel wie Gewürze davor darin gelagert wurden. Wenn die Dose einen starken Eigengeruch hat, kann sich dadurch der Geschmack deines Tees verändern.

Wie lange ist Tee haltbar?

Tee ist, wenn er optimal gelagert wird, ohne Probleme für Monate bis Jahre haltbar. Wenn du deinen Tee solange lagerst, achte auf Veränderungen hinsichtlich Geschmack und Aussehen. Wenn du etwas Ungewöhnliches feststellst, ist es oft besser, den Tee dann nicht mehr zu trinken.

Kann Tee schlecht werden?

Wenn der Tee richtig gelagert wird, ist er sehr lange haltbar. Jedoch verliert der Tee umso älter er wird mehr Aroma und Geschmack. Du solltest deinen Tee also nicht allzu lange aufbewahren. Meistens ist der Tee aber auch noch lange Zeit nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum gut, wenn die Lagerung stimmt. Aber natürlich kann Tee auch schlecht werden, dann solltest du ihn nicht mehr trinken.

Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Die letzten Blog Beiträge
Lexikon
schon gewusst?
Auch gelesen